leer

Linearbewegungen

topDRILL-Maschinen sind für besonders lange Lebensdauer ausgelegt. Aus diesem Grund werden die Bohrköpfe und die Bohrmotore (Y-Achsen und Z-Achsen) ausnahmslos über Präzisions-Linearführungen bewegt.

Entlang der Y-Achse sorgen zusätzliche Faltenbälge für den Schutz gegen Schmutz und Spritzwasser, entlang der Z-Achsen werden die Führungen durch den Aluminium-Spritzschutz der Bohrköpfe geschützt.

  • Spritzwasserschutz serienmäßig - Faltenbalg für Bewegung der Bohrköpfe
  • Präzisionszahnriemen mit durchgehender Welle für Bohrhöheneinstellung
  • Linearführungen für alle Bewegungen der Y- und Z-Achsen
  • verschleißfreies Magnet-Meßsystem mit automatischer Referenzierung
<< Zurück Weiter >>
leer
Weiterführende Informationen
 
Download
Angebot / Info-Material anfordern


DruckversionDruckversion

Linearführung