leer

Die Fragen (FAQ)

topDRILL nc ist ein sehr vielseitiges System welches möglichst übersichtlich aufgebaut und einfach kombinierbar ist. Natürlich gibt es immer wieder Punkte welche in einem Prospekt oder einer normalen Beschreibung einfach vergessen werden. Wir haben uns daher bemüht Ihnen einige der am häufigsten gestellten Fragen hier nochmals zu beantworten:

Wieso ist topDRILL besser als andere vertikale Glasbohrmaschinen:
Ganz einfach. topDRILL ist DAS Original und nicht einfach nachgebaut. topDRILL ist aber auch viel stabiler und hat bereits serienmäßig viele Details eingebaut welche Sie bei anderen Geräten nicht erhalten oder zusätzlich kaufen müssen. topDRILL bietet das beste Preis-Leistungs-Verhältnis am Markt und durch das modulare varioflexx-System können Sie die Maschine genau an Ihre Anforderungen anpassen.

Welche besonderen Qualitätsmerkmale hat eine topDRILL-Maschine:
topDRILL hat einen sehr massiven Grundrahmen (Monobloc-Bauweise), es werden nur die Bohrköpfe auf und ab bewegt. Diese Bewegung erfolgt auf Präzisions-Linearführungen welche mit Faltenbälgen vor Schmutz und Spritzwasser geschützt sind. Der gesamte Bohrkopf besteht aus Aluminium oder rostfreiem Edelstahl. Alle Konstruktionsteile sind nicht einfach lackiert sondern pulverbeschichtet und eingebrannt.
Jedes einzelne Bauteil einer topDRILL-Maschine hat eine individuelle Teile-Nummer welche eingefräst oder geprägt ist.

Benötigt die Maschine einen Frischwasser-Anschluß:
Grundsätzlich wird jede topDRILL mit einem großen Edelstahl-Wasserbecken ausgeliefert. Wir empfehlen die Maschine mit Frischwasser zu versorgen und das gesammelte Überwasser abzuleiten. Sie vermeiden damit dass Glasstaub über das Glas läuft und sorgen zusätzlich für sehr lange Lebensdauer der Spülköpfe. Natürlich kann die Maschine als Option mit einer Kreislaufpumpe ausgeliefert werden. Die Ansteuerung erfolgt über das Ablaufprogramm. Bereits serienmäßig wird jedoch das Wasser entsprechend dem Bohrzyklus und distanzgesteuert automatisch ein- und ausgeschalten.

Welche Bohrer kann ich für die Maschine einsetzen:
topDRILL 240 nc erlaubt - genauso wie die Type 130 nc - die Verwendung von allen handelsüblichen Bohrern mit einer Gesamtlänge von 75 oder 95mm. Die Vorwahl erfolgt am Bedienterminal. Wir empfehlen grundsätzlich den Einsatz unserer rostfreien DRITOP-Diamantbohrer. Auf Wunsch wird Ihre Maschine mit dem CMX-Schnellwechselsystem ausgestattet. Vergleichbar mit einer Gartenschlauch-Kupplung werden damit die Bohrer mit einem Adapter in wenigen Sekunden gewechselt.

Wie viele Programme können in der Maschine gespeichert werden:
topDRILL erlaubt die praktisch unbegrenzte Speicherung von Daten. Pro Scheibe (=Programm) können bis zu 999 verschiedene Bohrlochpositionen gespeichert werden. Die Anzahl der Programme ist nicht begrenzt weil die Maschine netzwerkfähig ist oder als stand-alone-Lösung über Compact-Flash-Karten oder USB-Sticks eine Speichererweiterung vorgenommen werden kann.

Bietet die Maschine weitere Besonderheiten:
Ja sicher! topDRILL nc weist eine Reihe von Innovationen und herausragenden Eigenschaften auf und ist durch das große 15" Touch-Paneel besonders einfach zu bedienen.

  • automatische Erkennung von Bohrerlänge
  • automatische Verwendung der korrekten Bohrdrehzahl
  • Werkzeug-Voreinstellung mit Absolutwerten für Bohrvorschub
  • automatische Vorschub-Reduzierung bei sehr dünnen Gläsern
  • drehmomentabhängige Vorschubeinstellung bei Senkbohrungen
  • Daten-Import über .dxf-Schnittstelle oder direkt als .tdi-file (topDRILL interface)
  • Service-Anzeige mit leistungsabhängigem Wartungs-Intervall
  • Bediener-Identifizierung mit verschiedenen Code-Ebenen
  • Programm-Vorschau mit Zoom-Automatik und Ablaufdarstellung
  • mehrsprachige Bedienerführung mit Klartextmeldungen
  • Daten-Eingang für die Verbindung mit topCLEAR Glaswaschmaschinen

Kann ich auch Sonderformen oder runde Gläser bohren:
topDRILL nc unterstützt sogar die Bearbeitung von Sonderformen. Bedingung ist dabei zumindest eine annähernd gerade Kante um das Glas auflegen zu können. Kreisrunde Gläser können ohne zusätzliche Haltevorrichtung nicht im Automatik-Modus gebohrt werden. Über die .dxf-Schnittstelle können Ihre CAD-Daten importiert und nach einer manuellen Daten-Kontrolle direkt vom Rechner der topDRILL gelesen und verarbeitet werden.

Kann ich auch kleinere Gläser bohren als angegeben?
Bedingt kann man auch kleinere Gläser mit der Maschine bohren, es muß allerdings auf ein paar Details Acht gegeben werden oder das Glas im Einzelfall mit der Hand geführt werden. Oft ist es auch möglich dass die Gläser zuerst gebohrt und dann geschnitten werden. Ein gewisses Mindestmaß für die Glaslänge ist notwendig damit der Bohrkopf ganz nach unten fahren kann und in diesem Bereich natürlich keine Riemen-Auflage sein kann.

Was ist wenn ich einen Ersatzteil benötige oder wenn etwas bricht?
Auch daran haben wir gedacht. topDRILL ist bereits in modernster 3D-Technik konstruiert. Sie erhalten eine aussagekräftige Bedienungsanleitung sowie Ersatzteilliste. Darüber hinaus ist in jedem einzelnen Bauteil der Maschine die individuelle Teilenummer gefräst oder geprägt. topDRILL nc bietet sogar einen Online-Ersatzteilkatalog mit Bedienerführung und Bildbeschreibungen.

Wenn Sie weitere Fragen zum Gerät haben senden Sie uns einfach ein e-mail oder rufen Sie an. Wir erklären die Details gerne!

<< Zurück Weiter >>
leer
Weiterführende Informationen
 
Download
Angebot / Info-Material anfordern


DruckversionDruckversion

Bohrkopfhalter
 
Einzelteilmarkierung